DIE UNVERGÄNGLICHE BLUME

 

Du bist meine nicht unvergängliche Blume,
jeden Morgen,
jeden Abend
möchte ich deinen Duft genießen,
möchte ich dich umsorgen.
Wenn ich esse,
möchte ich dich mir gegenüber sehen.
Wenn ich schlafe,
möchte ich dich neben mir wissen.

G G Gench
Übersetzung von Lydia Landfermann