DER LACHENDE FUCHS

 

Der Nebel liegt schwer,
doch hoch hüpft das Herz von Herrn Fuchs.
So viel ließ der mächtige Löwe übrig.
Herr Fuchs braucht nur noch einzufahren.
Auch morgen winkt das große Geschäft,
wenn die Nebel nur nicht steigen.

G G Gench
Übersetzung von Lydia Landfermann