LEISES FLÜSTERN

 

Weißt Du noch?
Meinen Namen hast Du geflüstert - damals -
wieder und wieder.
Er sprach aus deinen Augen
und auch dein Lächeln verkündete ihn,
wieder und wieder.
Du hast mich doch geliebt?
Nein, das kannst du nicht abstreiten.
Meinen Namen hast du geflüstert - damals -.
wieder und wieder.
Weißt du noch?
Der Sommer trocknete aus - damals -.
Doch ich war Regen auf deinem Haar,
war feuchte Zärtlichkeit auf deinem Gesicht
und du flüstertest ihn - damals -
wieder und wieder.
Du kannst es nicht abstreiten,
in jenen Tagen,
da war es mein Name, den du geflüstert hast,
wieder und wieder.

G G Gench
Übersetzung von Lydia Landfermann